Klassenfahrt der Klasse 7b nach Rottweil

Klassenfahrt der Klasse 7b nach Rottweil

Am Montag, den 10.10.2022, reisten wir in Rottweil an. Am Nachmittag gingen wir in die Experimentierwelten, da konnten wir viele coole Versuche machen. Am Abend spielten wir Brett- und Kartenspiele. Am Dienstag machten wir einen Ausflug zum Naturschutzgebiet Schwenninger Moos. Wir sahen dort, wo der Neckar entspringt, und erfuhren z. B. einiges über das Leben der Biber. Am Nachmittag waren wir in kleinen Gruppen in Rottweil unterwegs und konnten anhand einer Stadtrallye die Stadt erkunden. Am Abend schauten wir gemeinsam den Film Avatar. Am Mittwoch spielten wir mit einem Teamtrainer verschiedene Spiele, bei denen wir als Team zusammenarbeiten mussten. Wir spielten zum Beispiel „Eierhüter“ oder „Chicken Fence“. Am Abend machten wir eine Nachtwanderung. Unser Teamtrainer kam auch am Donnerstag; am Vormittag waren wir zum Geocaching in der Stadt unterwegs.

Am Nachmittag spielten wir noch zwei Vertrauensspiele und dann kam noch Bogenschießen dran. Für den Abend wurde für uns ein Saal im Kino reserviert, wir suchten uns den Film Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss aus. Am Freitagmorgen mussten wir die Zimmer aufräumen und verlassen, dann machten wir noch einen Spaziergang zu einem Spielplatz mit einer langen Rutsche und einem Karussell.  Danach gingen wir gemeinsam Pommes und Döner essen. Am späteren Nachmittag kamen wir in Heidelberg an, da warteten schon unsere Eltern auf uns.

Bericht von der Klasse 7b

Keine Kommentare

Verfasse ein Kommentar

X