1. Klassenfahrt nach langer Zeit

1. Klassenfahrt nach langer Zeit

Nach etlichen Einschränkungen aufgrund der Corona- Situation dürfen nun innerhalb Deutschlands, wieder Klassenfahrten stattfinden. Herr Frey und Frau Bach nahmen dies als Anlass, um mit ihrer 10. Klasse in unsere Hauptstadt, Berlin, zu fahren. Hier hatten sie unter anderem Checkpoint Charly, das berühmte Brandenburger Tor, das Holocaust Denkmal wie auch die „Blue Man Group“ und das Late- Night- Minigolf auf dem Programm stehen. Dies war ein abwechslungsreicher Aufenthalt in Berlin für die gesamte Klasse. Wohlbehalten und mit vielen schönen Eindrücken kamen sie zurück und freuen sich schon auf die nächsten anstehenden Unternehmungen.

Bericht: Vanessa Bach

Keine Kommentare

Verfasse ein Kommentar

X