Lesung von Tom Franklin „Crooked Letter, Crooked Letter“ der KS 2

Lesung von Tom Franklin „Crooked Letter, Crooked Letter“ der KS 2

Am 11. Dezember 2018, besuchte die Kursstufe 2 die Lesung des amerikanischen Südstaatenautors Tom Franklin in der Stadthalle Heidelberg.

Franklins Roman „Crooked Letter, Crooked Letter“ aus dem Jahr 2010 gehört zum Kanon der Literatur des Schwerpunktthemas der gymnasialen Oberstufe für Englisch in Baden- Württemberg. Nachdem Franklin einen autobiografischen Bezug zu seinem Werk hergestellt hat, las er zwei für ihn bedeutende Textpassagen vor, bevor er die von Schülern im Vorfeld eingereichten Fragen ausführlich beantwortete. Mit seinem natürlichen Auftreten und seinem Humor veranlasste er alle Schüler seiner Aufführung zu folgen und gestaltete eine schöne und inspirierende Lesung.

Bericht: Daniel Metzger

Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar

X